Gesundheits- und Vorratschutz

Schaben, auch Kakerlaken genannt, verursachen meist alleine schon durch ihr Aussehen und ihre Schnelligkeit ein regelrechtes Ekelgefühl beim Menschen. Da sie in menschlichen Behausungen oft ideale Lebensbedingungen finden, sind sie dort sehr oft anzutreffen. Die Sauberkeit spielt hier eher eine untergeordnete Rolle.

Dadurch, dass diese Tiere Allesfresser sind, können sie sich häufig an unhygienischen Orten aufhalten und als Überträger verschiedenster Krankheitserreger auftreten. In Krankenhäusern stehen sie unter dem Verdacht, für den infektiösen Hospitalismus mitverantwortlich zu sein.


 

Ratten und andere kleine Nager gelten als Nahrungsmittelschädlinge, die in der Landwirtschaft und in Gartenanlagen enorme Schäden verursachen, so dass hier Schädlingsbekämpfungsmittel gegen sie eingesetzt werden sollten.

Aber durch sie treten keinesfalls nur Schäden an Pflanzen auf. Auch Gebäude werden in Mitleidenschaft gezogen, da diese Nager auch Mauerwerk, Wasser- und Abwasserleitungen beschädigen